Abstimmen für eure Lieblingsbücher 2010

Bücher

Bücher
© EDHAR
05.12.2010

Bei LovelyBooks habt ihr die Wahl: Stimmt ab für euer Lieblingsbuch 2010! In acht Kategorien stellen sich euch die beliebtesten Bücher des Jahres.

Noch bis zum 10. Dezember könnt ihr mitentscheiden, welche Bücher die schönsten Bücher des Jahres 2010 sind. Beim LovelyBooks Leserpreis 2010 bestimmt ihr. Dabei wurden bereits über 2500 Bücher vorgeschlagen, aus denen jeweils die 35 am häufigsten genannten in acht Kategorien zur Auswahl stehen.

Wählen könnt ihr jeweils ein Buch in den Kategorien Allgemeine Literatur, Spannung (Krimi, Thriller), Romantik, Fantasy/Science Fiction, Historische Romane, Kinder- und Jugenbücher, Sachbuch sowie Hörbuch. Zusätzlich könnt ihr entscheiden, welcher Buchtitel euch am besten gefällt und welches Buchcover ihr am ansprechendsten findet. Im vergangenen Jahr zum ersten Mal ausgerichtet, wurde der Preis mit mehr als 23.000 abgegebenen Stimmen auf Anhieb zum größten, von Lesern vergebenen Buchpreis im deutschsprachigen Raum.

Stars und Sternchen

Unter die Nominierten haben es etwa Lisa-Marie Dickreiters Debüterfolg "Vom Atmen unter Wasser" oder Wulf Dorns zweiter Thriller "Kalte Stille" geschafft. Beides Bücher, die euch der Spion schon vorgestellt hat. Für Freunde des packenden Gruselns auch Valentina Bergers "Der Augenschneider" und passend zur Weihnachtszeit Thomas Finns "Weißer Schrecken", in dem wir einen Knecht Ruprecht antreffen, dem man lieber aus dem Wege gehen sollte.

Neben Stars wie Sebastian Fitzek, Markus Heitz, Stephenie Meyer, Iny Lorentz oder Thomas Thiemeyer finden sich auch Newcomer wie der brilliante Jugenbuchbestseller "Erebos" von Ursula Poznanski. Und auch das eine oder andere Buch aus noch jungen Verlagen hat es in die Shortlist geschafft, so der im Sieben Verlag erschienene Schreibratgeber "Drei Seiten für ein Exposé" von Hans Peter Roentgen, der unter angehenden Autoren längst ein Geheimtipp ist.

"Der Leserpreis ist ein Dankeschön der Leser an die Autoren, die mit ihren spannenden, anrührenden, unterhaltsamen und aufwühlenden Geschichten unser Leben bereichern. Bücherfans bietet "Der Leserpreis" eine Orientierung, eine Empfehlung von Lesern für Leser, die klar sagt, welche Bücher im Jahr 2010 wirklich lesenswert sind", so heißt es auf der Webseite von LovelyBooks. Also: Stimmt ab!

(pb)

11
Kommentare insgesamt

Rolf H.
05.12.2010 22:44
Gast
Eragon teil 4

Jule23
06.12.2010 09:22
reg. Mitglied
im Bereich Fantasy ist Trudy Canavan dieses Jahr mein Favorit und im Bereich Horror/Thriller seit Jahren Dean Koontz auch Colin Forbes ist gut.

Dante McLuz
06.12.2010 11:12
reg. Mitglied
Mein lieblingsbuch ist das, was die süße auf dem Bild da liest.^^

Schildimausi
16.12.2010 20:16
reg. Mitglied
Mein Überstundenbuch ......

Rolf H.
17.12.2010 18:36
Gast
sehr gut Schildimausi

Rolf H.
17.12.2010 18:36
Gast
sehr gut Schildimausi

Steffen D.
14.01.2011 19:39
reg. Mitglied
feur mich ist das beste von wolfgang holbein (die reie der hexer von salem)

Hendrik F
28.01.2011 20:20
reg. Mitglied
Tolle Wurst
super buch

Astrid H.
09.03.2011 21:06
reg. Mitglied
PS.Ich liebe dich
Einfach toll dieses Buch,besser wie der Film!!!

Gohar G.
10.03.2011 14:26
Gast
Thriller. Die Trilogie von KAREN ROSE: Todesschrei, Todesbräute, Todesspiele.
11
Kommentare insgesamt
weitere Nachrichten aus der Kategorie „Bücher“:
Wieder ist es ein Spiel. Und wieder eines, das harmlos beginnt und böse endet. Doch diesmal lauert der Tod zwischen den Bäumen. Ursula Poznanskis "Saeculum" ist noch mörderischer als ihr Megaerfolg "Erebos". » mehr lesen
Gut möglich, dass dir dieses Buch nicht gefällt. Vielleicht ist es ja sowieso nichts für dich. Für wen genau ist Claudia Tomans Roman »Jagdzeit" denn etwas? » mehr lesen
Amazon will nun auch in den Gewässern fischen, die bisher weitgehend klassischen Verlagen vorbehalten waren. Ob dieser neue Konkurrenzkampf dem Buchmarkt Flügel verleiht und am Ende Lesern, Autoren oder keinen von beiden nutzen wird, bleibt abzuwarten. » mehr lesen